ZW Serie

Die ZW Serie von Felt wurde mit dem Ziel entwickelt, die speziellen Anforderungen von Radfahrerinnen sowohl in technischer Hinsicht als auch aus Sicht der Athletinnen zu erfüllen. Viele Hersteller tauschen für Ihre Damenräder einfach einige Teile wie Sättel und Lenker aus und verändern die Rahmen-Farben, um sie leichter von den Herrenrädern unterscheiden zu können. 

Wir haben den gesamten Entwicklungsprozess noch einmal komplett durchlaufen. Das neu gestaltete ZW der 2013er-Serie ist schneller als je zuvor. Unsere Ingenieure haben den Rahmen akribisch nach Möglichkeiten untersucht, die Leistung und Fahrqualität zu verbessern. Das Ergebnis ist ein um 25 % steiferer und 50 g leichterer Rahmen als in der früheren Version des ZW, ohne dass dadurch die speziellen Fahreigenschaften beeinträchtigt werden. Das ZW übernimmt viele seiner Designelemente von der Z Serie. Beide verfügen über einen längeren Radstand, der eine äußerst zuverlässige und sichere Fahrqualität garantiert. Zudem bieten beide mehrere Einstellmöglichkeiten für den Lenker, ein leicht abfallendes Oberrohr für mehr Beinfreiheit im Stand und das ausgestellte Sattelstütze ermöglicht eine bessere Dämpfungseigenschaften.

Diese Designelemente tragen insgesamt zur Fahrqualität des ZW bei. Um jedoch das Rad optimal auf Damen anzupassen und alle anatomischen Details zu berücksichtigen, wurden alle Winkel und Rahmenmaße überprüft. Da der weibliche Körperbau andere Proportionen aufweist als der männliche, reicht es nicht aus, den Rahmen einfach zu verkleinern. Im Grunde hat Felt die Geometrie rückentwickelt, um die gewünschte Passform zu finden. Zum Einsatz kamen dieselben Materialien wie bei der Z Serie, doch das Layup des ZW zielt darauf ab, die Leistung von weiblichen Radsportlern zu verbessern. Für das Spitzenmodell der ZW Serie wird unser Hight-End UHC Ultimate+Nano Carbon  verwendet. Zudem wurden in allen ZW-Modellen die Materialien optimal auf die Anforderungen der weiblichen Fahrer angepasst. Beispielsweise besitzen sie kleinere Rohrdurchmesser, dünnere Rohrwandungen und kürzere Rohrverbindungen.

Wie alles, was Felt entwickelt, zielt auch das ZW hauptsächlich auf Leistung ab. Mit dem ZW hat das Profi-Damenteam Exergy TWENTY12 bereits unzählige Siege in einigen der renommiertesten Rennen der Welt eingefahren. Das Rad ist steif für unvergleichliche Effizienz, leicht, um mit ihm über die Berge zu fliegen, und ist mit der Größe entsprechenden Dämpfungseigenschaften ausgestattet.

Was das für Sie bedeutet? Es bedeutet, dass es endlich ein Rad für Ihre Ansprüche gibt!